St. Andreas Katholische Kirchengemeinde Cloppenburg

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Eröffnung der Jugendkirche St. Josef am 14. und 15. Dezember 2018

Es tut sich etwas in der St._Josefs-Kirche. Schon seit vielen Jahren gibt es unter dem Namen „UpDate“ verschiedene jugendkirchliche Aktivitäten in Cloppenburg. Am Wochenende des 3. Advents wird nun die neue Jugendkirche im Rahmen des 50. Kirchweihjubiläums eröffnet. Neben neuer Licht- und Tontechnik sowie einigen weiteren Veränderungen im Gebäude wird die markanteste Neuerung die Bestuhlung sein, die die Bänke größtenteils ersetzen wird. Sicher wird es zunächst ein ungewohntes Bild sein, vor allem aber bringt diese neue Form mit sich, dass man  nun beim Hochgebet in der Regel steht, statt zu knien. Doch auch diese Haltung bietet die Möglichkeit, sich ganz auf das Geschehen zu konzentrieren und auszurichten.

Die Eröffnung der Jugendkirche feiern wir in Cloppenburg mit einem bunten Programm. Am Freitagabend bringt die evangelisch-lutherische Nachbargemeinde einen ökumenischen Gruß und hängt einen Kranz an der Kirchentür auf, nach dem Wortgottesdienst schließt sich ein Umtrunk mit Grillen für alle an. Es besteht auch die Möglichkeit, in der Kirche zu übernachten.

Am Samstag wird die Kirche für jeden geöffnet sein. Ein „Escaperoom“ findet sich dann im Kirchenraum ebenso wie eine „Chill-Out-Area“ und vieles weitere. Es lohnt sich, tagsüber einmal vorbei zu schauen, bevor dann um 18 Uhr eine große Jugendmesse folgt und anschließend ein Festkonzert den Tag beschließt.

Am Sonntag ist der Festgottesdienst zum Weihe-Jubiläum und dann die Einweihung des neuen Pfarrheims und der neuen Räumlichkeiten des St. Pius-Stifts Das ganze Haus kann besichtigt werden. Ab Mittag werden Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen angeboten.

Weitere Infos finden sich auf den Flyern und Plakaten in der Stadt und in den Kirchen sowie auf der Facebook-Seite der Jugendkirche Cloppenburg.

Kontaktperson und Ansprechpartner

Kontakt

Michael Bohne, Kaplan

UpDate Jugendkirche

Tel. 04471 7014925

Sevelter Str. 4
49661 Cloppenburg

Kontakt

Manfred Quatmann

Pastoralreferent
Schulseelsorger, Supervisor

Tel. 04471 7014928
Mob. 0170 6239 039

Sevelter Str. 4

: Jugendgottesdienst

Sa 15.12.18   18:00 Uhr  Jugendkirche St. Josef   Jugendmesse zur Eröffnung 

So 16.12.18    18:00 Uhr  Kirche St. Andreas  Adventliche Jugendmesse mitgestaltet vom Andreas Kinder- und Jugendchor AKJG 

So. 26.12.18   18:00 Uhr  Jugendmesse im Stall (Hof Scharpekant) Bether Str. 11

So 27. 01.19   18:00 Uhr  Jugendkirche St. Josef Jugendmesse

So 24.02.19  18:00 Uhr   Kirche St. Andreas Jugendmesse

So 31.03.19  18:00 Uhr Jugendkirche St. Josef Jugendmesse

Gründonnerstag 18. 04.19  20:00 Uhr Jugendkirche St. Josef  Jugendmesse

Karfreitag 19.04.19 15:00 Uhr Jugendkirche St. Josef  Karfreitagsliturgie

Samstag 20.04.19 21:00 Uhr  Jugendkirche St. Josef  Osternachtsfeier

Nähere Informationen zum Programm der Jugendkirche finden Sie hier!

Jugendkirche Was ist damit gemeint?

Die kath. Pfarrei St. Andreas mit ihren vier Gemeindeteilen St. Andreas, St. Augustinus, St. Bernhard und St. Josef prägt das religiöse Leben der Stadt und bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterschiedliche Möglichkeiten, sich als christliche Gemeinschaft zu erfahren, den Glauben zu teilen, zu feiern und sich für katechetische, soziale oder liturgische Projekte zu engagieren. Die Messdienergemeinschaften, Jugendgruppen und –verbände, die Jugendband … bieten Möglichkeiten, sich längerfristig in der Pfarrei zu engagieren und Beheimatung in einer Gemeinschaft zu erfahren. Ähnlich wie die Teilnahme an einem Tanzkurs, der Erwerb eines Führerscheins und eines Schulabschlusses … gehört auch die Firmkatechese für viele kath. Jugendliche noch zu einem selbstverständlichen Schritt des Erwachsenwerdens. Eine weitere Berührungsfläche zwischen Kirche und der Lebenswelt Jugendlicher stellen die Schulgottesdienste und die im Aufbau befindliche Schulseelsorge dar, wobei nicht nur Jugendliche aus dem Gebiet der Pfarrei, sondern aus der gesamten Region angesprochen werden. Für Jugendliche, die eher als Teilnehmer an Angeboten partizipieren wollen oder kurzfristige, projektbezogene Formen des Engagements suchen, gibt es nur bedingt Möglichkeiten. Hier bot das Projekt „Update – Junge Kirche Cloppenburg“ im Jahr 2013 eine Alternative. Auf Initiative des Jugendliturgiekreises führten Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei für eine Woche vor Augen, wie sie sich eine junge Kirche vorstellen. Aus dem Projektteam erweiterte sich der Jugendliturgiekreis und entwickelt bis heute übers Jahr verteilt jugendliturgische und jugendkulturelle Angebote. Aus den Erfahrungen dieser Projektwoche und dem Nachklang, den dieses Projekt in der Pfarrei fand, entstand die Idee eine dauerhafte „Jugendkirche“ für Cloppenburg zu entwickeln. Auf Initiative des Pfarreirates wurde ein Arbeitskreis aus Jugendlichen, Erwachsenen, Seelsorgeratsmitgliedern, Haupt- und Ehrenamtlichen gegründet, der mit der Erstellung dieses Konzeptes beauftragt wurde.